Dana C. Anglund - 17 Uhr

Osteopath D.O.
Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

 Dana C. Anglund - 17 Uhr 

Osteopath D.O.

In diesem Interview widmen wir uns den 5 Körpern und den Unterschieden zwischen Bewusstsein, aktive und passive Aufmerksamkeit und Intention. Auch das Konzept der Fulcren in der Diagnosestellung ist ein Thema.

Alle Informationen über das Downloadpaket findest du hier. Dieses Interview ist noch folgende Zeit frei verfügbar

 Mittwoch, 13. Oktober 17:00

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Kolleg/innen in den Sozialen Netzwerken.

Dana C. Anglund - 17 Uhr
Dana C. Anglund - 17 Uhr
Osteopath D.O.
In diesem Interview widmen wir uns den 5 Körpern und den Unterschieden zwischen Bewusstsein, aktive und passive Aufmerksamkeit und Intention. Auch das Konzept der Fulcren in der Diagnosestellung ist ein Thema.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das Online Fachkongresswoche für Osteopathen/innen von Anne Henle-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen JETZT zum Aktionspreis!

2 Kommentare

  • Rudolf Merkel

    Hi Dana,
    thank you for your great talk about your great theapeutic work.

    you were explaining the Testing by the PRM. Is this a Testing like Kinesiology. If Yes what is the diffenrenz.
    to tell you my feeling about Testing:
    Testing seems to be the easy way – but No, I have to feel it.

    Or did I misunderstand your idea of „Testing“.
    GOING WITH THE TAO
    RUDOLF

  • Hi Rudolf,

    Wonderful question. There are MANY ways to get the needed information. When we ask a question, we are „testing.“ Kinesiology is one way of doing this. In the Kinesiology system, muscle strength is usually the indicator for a yes/no response. But you can ask the question in many ways, and you may use many different indicators to get your response. Some people use a pendulum. Some people use muscle strength. Some people us the PRM.

    I like to teach „Energy Testing“ in a way that can use any of the possible indicators.
    But many intuitive people can just feel/sense/know the answer without needing any indicator.

    Be well,
    Dana C. Anglund, DO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach dem ganzheitlichen Prinzip arbeiten nicht nur Osteopathen, auch wir haben uns den ganzheitlichen Ansatz auf die Fahnen geschrieben. Das hört sich vielleicht zunächst lustig an, wenn man von einer Software spricht, ist aber völlig ernst gemeint.

So wie unsere Kunden den ganzen Menschen betrachten, und nicht nur einzelne Symptome oder Organe, wenn sie ihren Patienten helfen möchten, sehen wir die Organisation und Verwaltung der Praxis als Einheit. Einzelne Teilbereiche wie Terminplanung, Abrechnung und Patientenakten greifen ineinander und bilden ein ganz eigenes System.

Lemniscus ist eine moderne webbasierte Praxisverwaltung, die speziell für eine selbständig arbeitende Osteopathin entwickelt wurde. Dank Lemniscus müssen sich Therapeut/-innen nicht mehr um die Installation, Wartung, Updates und Datensicherung der Praxissoftware bemühen - es wird lediglich ein Internetzugang benötigt.

Dank Lemniscus können sich auch kleinere Praxen eine professionelle, sichere und datenschutzbewusste Praxisverwaltung leisten.